• Coburg

Coburg

Vestestadt

Sind es die verwinkelten Gassen der Altstadt, die romantischen Fachwerkhäuser, die prächtigen Burgen und Schlösser oder die aromatische Bratwurst, die Coburg so besonders machen?

Über Jahrhunderte war die Vestestadt Herrschaftssitz und Treffpunkt des europäischen Hochadels. Das ist noch überall in den historischen Gassen zwischen Renaissancebauten und neugotischen Häuserzügen zu spüren. Den prominentesten Besucher hatte die Veste von April bis Oktober 1530: Der Reformator Martin Luther. Er wohnt auf der Veste, schreibt dort 120 Briefe in 172 Tagen, predigt in der Morizkirche und hält sich auf Schloss Callenberg auf.

Vier Schlösser gehören zur Stadtansicht: die mächtige Veste Coburg, die wie eine Krone 167 Meter über der Stadt thront, Schloss Ehrenburg mit seiner filigranen neugotischen Fassade, Schloss Rosenau bei Rödental, einst das Lieblingsschloss Queen Victorias und das imposante Schloss Callenberg, das noch heute im Besitz der herzoglichen Familie ist.

Nicht zu vergessen die Coburger Museen wie das Naturkundemuseum, das Coburger Puppenmuseum, der Kunstverein und die Friedrich-Rückert-Gedenkstätte. Ein kultureller Schatz, und unbedingt einen Besuch wert, ist das Coburger Landestheater - ein Dreispartenhaus aus dem Jahr 1837.

Unsere Arrangements

Unsere Angebote für Ihre Auszeit im Berggasthof Banzer Wald!

  • Ruhe & Natur genießen
    ab
    322,50 €
    pro Person

    Ruhe & Natur genießen

    Wohlfühlzeit

  • 4 für 3 Angebot
    ab
    294 €
    pro Person

    4 für 3 Angebot

    von Dienstag bis Samstag

  • Obermain Therme entdecken
    ab
    153 €
    pro Person

    Obermain Therme entdecken

    Kurze Auszeit

Gästebewertungen

Das sagen unsere Gäste:

  • Sehr schön gelegenes Hotel im fränkischen Gottesgarten. Das Hotel ist modern und komfortabel ausgestattet. Das Frühstück ist sehr reichhaltig und auf der Aussenterrasse eingenommen ein absolutes Highlight.

    Jörg
  • Sehr gutes, reichhaltiges Frühstück und sehr nettes Personal. Kaffeemaschine am Gang zur Selbstbedienung. Zimmer super sauber und geräumig mit großer Terrasse. Fahrräder konnten wir in der Scheune unterstellen.Toller Ausblick auf Kloster Banz von der Sonnenterrasse aus. kommen gerne wieder.

    Eveline
  • Sehr guter und äußerst freundlicher Service, liebevolles Frühstücksbuffet, schöne Zimmer und ein Traumblick auf das Tal und Kloster Banz

    Susanne
  • Ein sehr ruhig und idylisch gelegenes Hotel mit einem schönen Blick auf das Kloster Banz. Das Zimmer war sehr sauber und geräumig. Auch hier ein wunderbarer Blick auf das Kloster. Das Frühstück war reichlich und gut. Abends saßen wir noch lange im Garten bei einem Glas Wein. Wir kommen gerne wieder.

    Peter
  • Wunderschöne Lage, ruhig und grün mit Blick auf das Kloster Banz. Ein großer, kostenfreier Parkplatz direkt vor dem Hotel. Unglaublich liebes Personal! Beim Frühstück (welches sehr lecker war) gab es kleine Gläschen mit Deckel, für Marmeladen, Obstsalat und Joghurt. Ich mag den Nachhaltigkeitsgedanken und das wenig bis keine Plastik verwendet wird.

    Katja
  • Sehr gutes Frühstück, leider kein geöffnetes Restaurant, super Lage mit Blick zum Banzer Klosterberg, sehr ruhige Lage, perfektes Personal, sehr hilfsbereit und zuvorkommend. Schattiger Parkplatz am Hotel. umfangreiche Gartenanlagen. Hotel wird nach längerer Schließzeit erst seit kurzem von neuem Eigentümer wieder betrieben. Da kann noch nicht alles perfekt aufgeholt worden sein. Der Hotetelbetrieb spiegelt aber schon die hervorragenden Erfahrungen des professionellen neuen Hoteliers wider. Noch nicht perfekt: in unserem Zimmer Fußbodenbelag. im Außenbereich die Gartenpflege. Aber es wird daran gearbeitet.
    Anonym
  • Wunderschön gelegen, Zimmer mit Blick auf Kloster Banz und dem alten Staffelberg. Wir mit offenem Fenster schläft, kann die Nachtigall singen hören.

    Martina

MDN MDN MDN